drüben!

Simon Schwartz: drüben!

Drüben!
Simon Schwartz
Herausgeber: avant-verlag
ISBN: 978-3-939080-37-4

Klappentext:

In seinem Debut „drüben!“ erzählt der junge Zeichner und Autor Simon Schwartz von der schwierigen Entscheidung seiner Eltern, Anfang der 1980er Jahre die DDR für immer zu verlassen.
Damit opponieren beide nicht nur gegen die allgegenwärtige Diktatur des Arbeits- und Bauernstaates, sondern zwangsläufig auch gegen Mitglieder ihrer eigenen Familien und ihre Herkunft. Dieser Konflikt prägt auch die Kindheit ihres eigenen Sohnes.

Es gibt eine Didaktisierung (drueben! - SM (1).docx) und die Lehrerhandreichung (drueben! - LHR.docx). 
Das Buch ist ziemlich leicht lesbar, auch dadurch, dass es als Comic ist.